Quiche mit Lauch, Zucchini und Schinken

UUUUNGLAUBLICH LECKER!!!

Kann ich nur wärmstens empfehlen! :-)

Salat dazu und ihr habt ein perfektes Mittag- oder Abendessen.

ZUTATEN

  • Quicheteig (ich kaufe ihn fertig wenn es schnell gehen soll)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zucchini
  • ca. 100g Schinken
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Pkg geriebener Mozzarella 
  • 4 Eier
  • Salz + Pfeffer

SO GEHT'S

Zuerst den Teig in eine Runde Form auslegen und das Backrohr auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Anschließend die gewürfelten Zwiebel, den in Ringe geschnittenen Lauch, den geschnittenen Schinken und die Zucchiniwürfel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten. In der Zwischenzeit könnt ihr den Sauerrahm mit den Eiern und dem Mozzarella in einer Schüssel zusammenrühren. Sobald die Zutaten aus der Pfanne fertig angebraten sind, fügt ihr sie zu der Sauerrahmmasse hinzu und mischt alle Zutaten ordentlich. Nun nur mehr würzen und auf den vorbereiteten Teig gießen.

 

Die Quiche kommt nun ca. 30 Minuten in den Ofen. Fertig ist sie, wenn die Masse gestockt ist und eine braune Schicht auf der Oberfläche entsteht. 

 

LASST ES EUCH GUT SCHMECKEN!