Beerenfrühstück

Endlich wieder ein Blogeintrag!

Ihr Lieben, endlich ist ein neuer Blogeintrag da!

 

Nachdem ich mit einigen Umstellungen beschäftigt war, geriet das Kochen und Bloggen LEIDER etwas in den Hintergrund.

 

Ich freue mich, endlich wieder etwas mit euch teilen zu können! :-)

 

Dieses Mal ein schnelles, superleckeres Frühstück für euch.

 


ZUTATEN

  • Naturjoghurt
  • Heidelbeeren, Erdbeeren (und was ihr sonst noch so mögt)
  • Dinkelpops
  • Honig oder Agavendicksaft (wer es sich noch etwas versüßen möchte)

SO GEHT'S

Solltet ihr Erdbeeren verwenden, diese zuerst schneiden. Dann einfach alle Zutaten in Schichten in ein Glas füllen und genießen.

Wer möchte kann noch etwas Honig oder Agavensaft hinzugeben, um es ein wenig süßer zu machen.

 

Geht superschnell und schmeckt einfach richtig lecker! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0