Schoko-Orangen-Mousse

Superlecker!!!

ZUTATEN

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 6 Eier
  • 3 EL Agavendicksaft
  • Schale einer halben Bio-Orange

SO GEHT'S

 

Zuerst werden die Eier getrennt und das Eiweiß zu einem Schnee geschlagen. Danach schmelzt ihr die Schokolade und mischt Eidotter, Agavendicksaft und den Abrieb einer halben Bio-Orange dazu. Die Schokoladenmischung gut verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Zum Schluss wird der Eischnee untergehoben, sodass das Mousse schön fluffig wird. Jetzt müsst ihr es nur noch in ein passendes Gefäß füllen und im Kühlschrank 2-3 Stunden rasten lassen.

 

TIPP: Statt Agavendicksaft eignet sich auch Honig. Je nach Belieben...

 

LASST ES EUCH GUT SCHMECKEN!

Für mich ist es einfach das beste Schokomousse ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0