Happy Halloween

Beeren-Eistee

 

ZUTATEN

  • Abgekochtes Wasser
  • Je nach Menge 1-2 Teebeutel (ich habe "Beerentraum" genommen)
  • Einen Schuss Johannisbeersaft (Menge je nach Geschmack)
  • Agavendicksaft

 

SO GEHT'S

 

Zuerst das Wasser abkochen und den/die Teebeutel ziehen lassen. Danach etwas Johannisbeersaft, je nach Geschmack, hinzufügen. Ich habe ungefähr 100 ml für eine Teekanne genommen. Zum Schluss wird noch mit Agavendicksaft abgeschmeckt. Die Menge hängt davon ab,  wie süß ihr den Eistee haben wollt. Dann einfach nur mehr auskühlen lassen :-)

LASST EUCH DEN EISTEE GUT SCHMECKEN!

An kalten Tagen, kann er ja auch warm getrunken werden ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0